Akupunktur, Kräuter, Ernährung, Moxa, Schröpfen, Gua-sha

Mit Akupunktur und Kräutern kann ich gezielt in tiefere energetische und physische Ebenen vordringen. Dadurch erschließt sich für mich noch ein zusätzliches Feld von akuten und chronischen Beschwerden, denen ich – immer mit der Ausrichtung eines Körpertherapeuten – begegnen kann.

„Mit der Ausrichtung eines Körpertherapeuten“ heißt konkret, dass die Berührung auch in einer Akupunktursitzung immer eine wichtige und zentrale Rolle spielen wird. Sie unterstützt die Integration der Impulse und fördert zusätzlich die Entspannung, wodurch die Sitzung noch effektiver wird.

Während der ganzen Behandlungszeit findet immer eine „Eins-zu-eins-Betreuung“ statt.