ism-Nachdiplomausbildung

Ziel:
Dieser Lehrgang versucht das Arbeits-und Wirkungsfeld eines Körper-sowie TCM-Therapeuten in beide Richtungen (energetisch bis strukturell) zu erweitern.

Für wen?
Diese Ausbildung eignet sich für Körpertherapeuten die ihre Fähigkeiten in der Diagnostik und Methodik für die klinische Arbeit im Praxisalltag erweitern und festigen wollen. Gleichzeitig spricht es auch TCM-Therapeuten an, die ihre taktile, energetische Sensibilität in der Berührung schulen und verfeinern wollen.

Ausbildungsrahmen:
Diese Nachdiplomausbildung wird in 3 Stufen während eines Jahres aufgeteilt. Jede Stufe beinhaltet ca 15 Stunden à 60 Minuten und findet jeweils an den Wochenenden statt.

Voraussetzung:
Du arbeitest mind. 30% als Körper-oder TCM-Therapeut und bringst Freude für die Körperarbeit mit, und zeigst Interesse für klinische Denk-und Handlungsweise in der Praxis. Vorgängig findet ein Gespräch statt.

Für weitere Fragen stehe ich dir gerne zur Verfügung. Kontakt